Search

Deutscher Bildungsserver Bildungsserver

Ariadne path:

content

Deutscher Bildungsserver weitet OER-Engagement aus

h t t p s : / / w i k i . b i l d u n g s s e r v e r . d e / b i l d e r / u p l o a d / 0 9 _ 1 1 _ P M _ D B S _ O E R _ K o n f e r e n z _ 2 0 1 4 . p d fExterner Link

Der Deutsche Bildungsserver ist offizieller Partner der zweitägigen Konferenz von Wikimedia Deutschland zu Open Educational Resources (OER), die ab morgen in Berlin ausgerichtet wird. OER sind freie Bildungsmaterialien, die offen zugänglich sind und von jedem bearbeitet und weitergegeben werden dürfen. Die Konferenz befasst sich im Schwerpunkt mit der zukünftigen Entwicklung von OER und richtet sich an Interessierte aus allen Bildungsbereichen sowie aus Politik, Wirtschaft und Medien. Das Team des Deutschen Bildungsservers ist auch am Programm beteiligt: mit einem Vortrag, der unter der Überschrift “Bildungsserver go OER´´ beschreibt, wie öffentliche Services zur OER-Entwicklung beitragen können, sowie mit eigenen Themeninitiativen für den offenen Workshopteil – zum Beispiel zur aktuellen Entwicklung der OER-Plattform Edutags. Das DIPF begleitet die Konferenz in einem Online-Ticker live mit aktuellen Informationen (#OERde14): www.dipf.de/ticker

Keywords

Press release, Cooperation,

Language German
Contact OER/Deutscher Bildungsserver: Ingo Blees, E-Mail: blees@dipf.de, Pressekontakt: Philip Stirm, E-Mail: stirm@dipf.de
Last modified 11.09.2014

Share content on social platforms (requires javascript)