DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen


Hier beginnt der Inhalt:

Pedagogical guidance from practical perspective

Die Zumutung des Erziehens und der Mut zur Pädagogik (Roland Reichenbach)

http://www.lvr.de/app/resources/die_zumutung_des_erziehens_und_der_mut_zur_paedagogik.pdf

Obwohl von der Radikalität der anti-pädagogischen Kritik heute nur noch wenig zu spüren ist, lässt sich gerade bei professionellen Pädagoginnen und Pädagogen die Tendenz feststellen, Erziehung als etwas zu begreifen, das primär ein Miteinander, ein Aushandeln und ein Gleichberechtigtsein von Kindern und Erwachsenen ausdrücken soll. Insbesondere in der deutschsprachigen [...] 
Dokument von: Landschaftsverband Rheinland - Dezernat Jugend - Landesjugendamt

Die Strafe als pädagogisches Problem (Arthur Brühlmeier)

http://www.bruehlmeier.info/Strafe%202.htm

Angesichts einer Entwicklung, welche die Berechtigung oder Notwendigkeit des Bestrafens anzweifelt, wird in diesem Text die Strafe als pädagogisches Problem betrachtet. Der Autor sieht strafloses Erziehen und Unterrichten als ein anzustrebendes Ideal an, sieht die totale Beseitigung der Strafe und die moralische Abwertung strafender Erzieher und Lehrer jedoch skeptisch. In [...] 

Lernen - Lehren - Unterricht. Über den Eigensinn des Didaktischen (Lothar Klingberg)

http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2005/503/pdf/KLINGBER.pdf

Diese Studie unternimmt den Versuch, didaktische Kategorien zu definieren und in einen systematischen Zusammenhang zu bringen. Um dem ´´Eigensinn des Didaktischen´´ auf die Spur zu kommen, werden folgende ´´einheimische Begriffe´´ der Didaktik behandelt: Unterricht; Lehren und Lernen; Inhalt und Methode; Dimensionen, Artikulation und Organisation des Unterrichts; [...] 

Urszenen des ´´richtigen´´ Verhaltens (Peter V. Brinkemper)

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/23/23899/1.html

Der Artikel stellt angesichts schulischer und gesellschaftlicher Probleme wie Leistungsschwäche, Disziplinlosigkeit, Gewalt, Mobbing, Unterrichtsausfall oder Verwahrlosung die Frage, ob das System ´´Schule und Familie´´ versagt habe und ob das neokonservative Elite-Modell ´´Autorität und Disziplin´´ relevant für alle sein kann. 

Zurück zur Strenge - Teil 1: Sehnsucht nach Härte (Thomas Pany)

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/23/23682/1.html

Vor dem Hintergrund des Trends ´´Zurück zur Disziplin´´, der vor allem durch die Thesen des ehemaligen Leiters der Internatsschule Schloss Salem, Bernhard Bueb, Popularität gewann, stellt der Text die Fragen: Schlägt das Pendel auf die andere Seite? Kehren nach Jahren des Experimentierens mit antiautoritären Modellen Autorität, Disziplin und Gehorsam zurück in die gute [...] 

Zurück zur Strenge - Teil 2: Nicht treten! (Thomas Pany)

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/23/23808/1.html

Zweiter Teil des Artikel “Zurück zur Strenge“. Vor dem Hintergrund des Trends ´´Zurück zur Disziplin´´, der vor allem durch die Thesen des ehemaligen Leiters der Internatsschule Schloss Salem, Bernhard Bueb, Popularität gewann, stellt der Text die Fragen: Kehren nach Jahren des Experimentierens mit antiautoritären Modellen Autorität, Disziplin und Gehorsam zurück in die gute [...] 

Körpersprache und natürliche Autorität (Julia Košinàr)

http://www.koerperkompetenzen.de/JK_Examen__koerpersprache_2000.pdf

Ausgehend von der Annahme, dass ein bewusstes Erleben und Einsetzen des eigenen Körpers und der Stimme sich positiv auf den Lebenszustand, das Selbstbewusstsein und auch auf den Umgang mit anderen Menschen auswirkt, wird in dieser Arbeit für das Einbeziehen der Körpersprache ins ganzheitliche Lehren und Lernen und in die Lehrerausbildung plädiert. Körperschulung, [...] 

France

Relation maître-élève : Entre autorité et démocratie (Cécile Pérot)

http://1libertaire.free.fr/CPerot01.html

Der Text betrachtet die Bedeutung von Autorität und Demokratie für das Individuum und die Gesellschaft vor dem Hintergrund der ´´Krise der Autorität´´, die die politischen und vor-politischen Sphären wie auch die Institutionen, die Schule und die Familie erschüttert. Es wird ein kurzer Überblick gegeben über den Verfall von Autorität in der modernen Gesellschaft und danach [...] 

L’autorité parentale et ses doutes face à ´´l’intérêt supposé de l’enfant´´(Fabienne Messica)

http://www.reseau-ipam.org/article.php3?id_article=1095

Thema dieses Artikels ist die Erziehung von Kindern in der Familie bzw. durch die Eltern, deren Autorität sich heute vor einige Probleme gestellt sieht. 

Canada

Crise de l`autorité et enseignement (Denis Jeffrey)

http://www.acelf.ca/c/revue/revuehtml/30-1/07-Jeffrey.html

In diesem Text werden die Probleme verhandelt, welche die Krise der Autorität in der modernen Gesellschaft nicht nur für die Schule und die Erzieher, sondern auch für die Schüler mit sich bringt. Er reflektiert über unterschiedliche, politische, intellektuelle und moralische Dimensionen von Autorität, die die Diskussion voranbringen können. 

 

burandt@dipf.de

 

FIS SchlagwortlisteDo not follow this link!Do not follow this link!Do not follow this link!