DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen


Hier beginnt der Inhalt:

Vocational education and training laws

Now and then the laws refered to do not represent the latest wording. The latest revision you can find in the respective Gesetz- and Amtsblätter (law gazettes).

Berufsbildungsgesetz (BBiG)

http://www.gesetze-im-internet.de/bbig_2005/

Berufsbildungsgesetz (BBiG) vom 23. März 2005, mehrfach geändert. Es ist in folgende Teile gegliedert: Allgemeine Vorschriften; Berufsbildung (Berufsausbildung, Berufliche Fortbildung, Berufliche Umschulung, Berufsbildung für besondere Personengruppen); Organisation der Berufsbildung (Zuständige Stellen / zuständige Behörden, Landesausschüsse für Berufsbildung); [...] 

Evaluation des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) - Evaluierungsbericht

https://www.bmbf.de/files/2016-03-23_Evaluationsbericht_BBiG.pdf

Mit dem Bericht des Bundesbildungsministeriums über die Evaluation des Berufsbildungsgesetzes ist die Vereinbarung des Koalitionsvertrages für die 18. Legislaturperiode, das Berufsbildungsgesetz zu evaluieren und Anpassungen zu prüfen, umgesetzt worden. Zehn Jahre nach der Novelle von 2005 zeigt sich dem Bericht zufolge, dass sich das BBiG bewährt hat. 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Die Reform der beruflichen Bildung. Gegenüberstellung Regierungsentwurf - vom Bundestag beschlossene Änderungen

http://web.archive.org/web/20130513092111/http://www.bmbf.de/pub/Synoptische_Uebersicht_Berufsbildungsreformgesetz.pdf

Tabellarische Übersicht des Regierungsentwurfs gegenüber den vom Bundestag beschlossenen Änderungen des Berufsbildungsgesetzes. 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Das BAföG

http://www.bafög.de

Auf den BAföG-Internet-Seiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung können Sie sich einen Überblick über das Ausbildungsförderungsgesetz verschaffen, Regelungen, Beispiele und Gesetztestexte nachschlagen, die nötigen Informationen für die Antragstellung erhalten und das für Sie zuständige Amt für Ausbildungsförderung finden. 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Gesetz zur Förderung der beruflichen Aufstiegsfortbildung (Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz - AFBG)

http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/afbg/gesamt.pdf

"Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 8. Oktober 2012 (BGBl. I S. 2126)" 

Aufstiegs-BAföG

https://www.aufstiegs-bafoeg.de/

Portal des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)zum Aufstiegs-BAföG, (Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz AFBG), das die Vorbereitung auf mehr als 700 Fortbildungsabschlüsse wie Meister/in, Fachwirt/in, Techniker/in, Erzieher/in oder Betriebswirt/in fördert. 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Ausbildung & Beruf : Rechte und Pflichten während der Berufsausbildung

https://www.bmbf.de/pub/Ausbildung_und_Beruf.pdf

Die Broschüre bietet Informationen für Jugendliche, Eltern, Ausbilder und Lehrer über Rechte und Pflichten während der Berufsausbildung, u.A.: Berufsbildungsgesetz, Ausbilder-Eignungsverordnung, Ausbildungsvertragsmuster. 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Ausbilder-Eignungsverordnung

http://www.gesetze-im-internet.de/ausbeignv_2009/

Die Verordnung regelt den Nachweis des Erwerbs von berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen für Ausbilder in Handwerk, Industrie, Landwirtschaft und Öffentlichem Dienst. 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Kultusministerkonferenz (KMK): Beschlüsse aus dem Bereich des beruflichen Schulwesens

https://www.kmk.org/dokumentation-und-statistik/beschluesse-und-veroeffentlichungen/bildung-schule/berufliche-bildung.html#c1531

Verzeichnis mit einer Auswahl wichtiger Beschlüsse der Kultusministerkonferenz (KMK) zum Bereich beruflicher Bildung. Die vollständige Beschlussliste ist über den Luchterhand Verlag zu beziehen. 
Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

Fortbildungsordnungen (Übersicht des BMBF)

https://www.bmbf.de/de/fortbildungsordnungen.php

Hier finden Sie eine Übersicht über die bestehenden Fortbildungsverordnungen, die jeweils als pdf-Dateien heruntergeladen werden können. 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Meisterprüfungsverordnungen

http://www.bmwi.de/DE/Themen/Mittelstand/Mittelstandspolitik/Handwerk/meisterpruefungsverordnungen.html

Hier finden Sie Meisterprüfungsverordnungen für zulassungsfreie und zulassungspflichtige Handwerke. 
Dokument von: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Verordnung über das Zulassungs- und Prüfungsverfahren für die Meisterprüfung im Handwerk

http://bundesrecht.juris.de/mpverfvo/index.html

Die Verordnung regelt das Zulassungs- und Prüfungsverfahren für die Meisterprüfung im Handwerk durch die Meisterprüfungsausschüsse. Die jeweilige Meisterprüfungsverordnung sowie die Verordnung über gemeinsame Anforderungen in der Meisterprüfung im Handwerk bleiben unberührt. 

Länderrechtlich geregelte Abschlüsse des Sekundarbereichs II

http://www.bildungsserver.de/sek2homepage.html

Vorlage der Datenbank ist eine bislang nur gedruckt vorliegende Publikation der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung, die zuletzt 1994 als Loseblattsammlung erschien: ´Abschlüsse im Sekundarbereich II. Dokumentation´. Diese Dokumentation erscheint jetzt online. Dabei werden die bundesrechtlich geregelten Abschlüsse vom Bundesinstitut für [...] 

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Anerkennungsgesetz und Hintergrundinformationen

http://www.bmbf.de/de/15644.php

Um die Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen zu verbessern, hat die Bundesregierung ein "Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen" erlassen. Neben dem Gesetzestext informiert die Seite über einen "Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes und [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Berufsschulpflicht und Befreiungsregeln in Deutschland. Vergleich der Regelungen der Bundesländer

http://docplayer.org/10911158-Berufsschulpflicht-und-befreiungsregeln-in-deutschland-bundeslaender.html

Die Gesamtschulpflicht ist bundesweit weitestgehend einheitlich (12 Jahre). Dadurch dass der Berufsschulunterricht Ländersache ist, gibt es bei der Berufsschulpflicht einige Unterschiede. Die Präsentation des Berufsbildungswerks der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. faßt die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Bundesländern zusammen. 

 

massar@dipf.de

 

FIS SchlagwortlisteDo not follow this link!Do not follow this link!Do not follow this link!