DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen


Hier beginnt der Inhalt:

Higher education. Reforms. Development - General. Resolutions. Programmes

Kultusministerkonferenz: Beschlüsse aus dem Bereich Hochschulen und Wissenschaft

http://www.kmk.org/dokumentation/veroeffentlichungen-beschluesse/wissenschaft-hochschule.html

Verzeichnis mit einer Auswahl wichtiger Beschlüsse der Kultusministerkonferenz (KMK). Es handelt sich vorzugsweise um Rahmenvereinbarungen zu einer Reihe von Studiengängen, aber auch um übergreifendere Aspekte. Die vollständige Beschlussliste ist über den Luchterhand Verlag zu beziehen. 
Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

Higher Education (Federal Ministry of Education and Research)

http://www.bmbf.de/en/655.php

The website by the Federal Ministry of Education and Research, Germany, provides statistical figures as to the types of institution in higher education available in Germany. Further information concerns higher education reform policy, particularly the higher education pact, the initiative for excellence and the internationalisation of higher education in Germany. 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Beschlüsse der Hochschulrektorenkonferenz HRK

http://www.hrk.de/de/beschluesse/beschluesse.php

Die Gremien der HRK Hochschulrektorenkonferenz verabschieden regelmäßig Beschlüsse zu aktuellen Themen der Hochschulpolitik. Die Gesamtliste der Beschlüsse ist über die linke Navigation abrufbar. 

Ausbau und Umbau von Studiengängen und Forschungsschwerpunkten an Fachhochschulen und Universitäten

http://www.wissenschaftsrat.de/download/archiv/5715-03.pdf

Bericht des Wissenschaftsrates vom (05/2003. Inhalt: Ausbau und Umbau des Hochschulsystems. Entwicklung nach Hochschularten. Allgemeine Entwicklung. Regionale und strukturelle Unterschiede. Zur Situation nach Ländern. Konzeption zur Erweiterung des Fächerspektrums. 

Dokumente zur Hochschulstrukturplanung

http://www.hof.uni-halle.de/steuerung/struktur.htm

Ein wichtige Aufgabe von Hochschulpolitik und Verwaltung ist die Weiterentwicklung und Anpassung der Hochschulstruktur der einzelnen Bundesländer. Neue Studiengänge und Forschungsbereiche müssen in die bestehende Struktur integriert werden und bestehende Angebote an den Bedarf angepasst oder auch eingestellt werden. Die Bundesländer haben dazu Landeshochschulstrukturpläne [...] 

Eckpunkte für ein neues Kapazitätsrecht in einem auszubauenden Hochschulsystem

http://www.hrk.de/de/beschluesse/109_3436.php

Beschluss der HRK Hochschulrektorenkonferenz vom 10. Oktober 2006 

Empfehlungen zur künftigen Rolle der Universitäten im Wissenschaftssystem

http://www.wissenschaftsrat.de/download/archiv/7067-06.pdf

Empfehlungen des Wissenschaftsrates zur künftigen Rolle der Universitäten im Wissenschaftssystem vom 27. Januar 2006 

Empfehlungen zum arbeitsmarkt- und demographiegerechten Ausbau des Hochschulsystems

http://www.wissenschaftsrat.de/download/archiv/7083-06.pdf

Empfehlungen des Wissenschaftsrates zum arbeitsmarkt- und demographiegerechten Ausbau des Hochschulsystems vom 27. Januar 2006 

BLK: Gemeinsames Hochschulsonderprogramm III des Bundes und der Länder: Abschlussbericht (Heft 95)

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/303/pdf/heft95.pdf

Abschlussbericht zum Gemeinsamen Hochschulsonderprogramm III des Bundes und der Länder. 
Dokument von: Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK)

Hochschulpakt

http://www.gwk-bonn.de/index.php?id=192

Informationen der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz GWK zu der 2007 zwischen Bund und Ländern geschlossenen Verwaltungsvereinbarung über den Hochschulpakt 2020. Programmlinien beziehen sich auf Studienangebot, überregionalen Wettbewerb, Qualität der Lehre. 
Dokument von: Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK)

Higher Education Pact

http://www.bmbf.de/en/6142.php

The Higher Education Pact 2020 is an initiative by the Federal Government of the Republic of Germany and the Länder states in order to meet the challenges of changing demands, particularly as to the modernisation of universities in the framework of the Bologna Process, and theexpected rise of students by 2020 as well as the initiative for excellence.  
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Qualitätspakt Lehre

http://www.qualitaetspakt-lehre.de./index.php

Mit dem Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre ´Qualitätspakt Lehre´ werden 186 Hochschulen aus allen 16 Ländern dabei unterstützt, die Betreuung der Studierenden und die Qualität der Lehre zu verbessern. Die Hochschulen in Deutschland widmen der Qualität der Lehre und den Studienbedingungen zunehmend mehr Aufmerksamkeit; der [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Hochschulpakt 2020: Bericht zur Umsetzung in den Jahren 2007 bis 2010 und Jahresbericht 2010

http://www.gwk-bonn.de/fileadmin/Papers/GWK-Heft-27-Hochschulpakt-Umsetzung-2010.pdf

Mit dem Hochschulpakt 2020 fördern Bund und Länder mit Wirkung zum 1.1.2007 die Aufnahme zusätzlicher Studienanfänger und die Finanzierung von Programmpauschalen für von der DFG geförderte Forschungsvorhaben. Der vorliegende Bericht über die Durchführung des Programms zur Aufnahme zusätzlicher Studienanfänger umfasst zwei Teile: 1. Bericht über den Zeitraum der ersten Phase [...] 
Dokument von: Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK)

Eckpunkte zum Hochschulpakt 2020

http://www.hrk.de/de/beschluesse/109_3434.php

Beschluss der HRK Hochschulrektorenkonferenz zum geplanten Hochschulpakt 2020 vom 10. Oktober 2006 

Zwei Jahre Hochschulpakt 2020 (1. Phase) – eine Halbzeitbilanz. 16 Länderberichte zu Herausforderungen, Maßnahmen und (Miss-)Erfolgen

http://www.che.de/downloads/CHE_AP118_Laenderberichte_Hochschulpakt.pdf

Studie des Centrums für Hochschulentwicklung CHE zur Halbzeitbilanz der ersten Phase des Hochschulpaktes 2020. (04/2009) 

HRK: Wachstum braucht Wissenschaft: Bildung und Forschung bilden Basis und Motor wirtschaftlicher und sozialer Innovation

http://www.hrk.de/de/beschluesse/109_277.php?datum=Beschluss der Allianz vom 12. Februar 2004

Beschluss der Allianz der Wissenschaftsorganisationen (Deutsche Forschungsgemeinschaft, Fraunhofer Gesellschaft, Max-Planck-Gesellschaft, Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, HRK, Leibniz-Gemeinschaft, Wissenschaftsrat) zu Reformbedarf in Hochschule und Wissenschaft (vom 12. Februar 2004) 

Hochschulsteuerung in Deutschland

http://www.hof.uni-halle.de/steuerung/vertrag2010.htm

-“Seit 1997 werden in der Hochschulsteuerung “vertragsförmige Vereinbarungen“, also Hochschulpakte, Zielvereinbarungen und Hochschulverträge zwischen Landesregierungen und Hochschulen als Steuerungsinstrument auf der Ebene Staat-Hochschule eingesetzt. (...) Auf den folgenden Seiten sind alle öffentlich zugänglichen Vereinbarungen sowie Ergebnisberichte (bisher nur Berlin und [...] 

Informations-Dokumentationssystem (ids) Hochschule. Informationsportal für Forschung über Hochschulen

http://ids.hof.uni-halle.de/

Das vom Institut für Hochschulforschung (HoF) Wittenberg in Zusammenarbeit mit mehreren Partnereinrichtungen realisierte Projekt bietet eine Plattform zu Hochschulforschung und Hochschulreform. Datenbenkübergreifend kann nach Publikationen, Forschungs- und Reformprojekten, wissenschaftlichen Veranstaltungen und Institutionen recherchiert werden. Nutzern wird auch der [...] 

Ein Jahrzehnt Hochschule-und-Region-Gutachten für den Aufbau Ost (2000-2010). Erträge einer Meta-Analyse

http://www.hof.uni-halle.de/dateien/ab_5_2012.pdf

Gegenstand des Arbeitsberichts 5'2012 des Instituts für Hochschulforschung Wittenberg HoF ist die Förderpolitik bezüglich der ostdeutschen Hochschulen im Rahmen des Aufbaus Ost. Ausgewertet wurden zu diesem Zweck Evaluationen, Studien und Programme, die sich auf die regionale Förderung bezogen. 

Kooperation von Bund und Ländern im Wissenschaftsbereich

http://www.bmbf.de/de/17975.php

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF informiert über die Zusammenarbeit von Bund und Ländern im Hochschul- und Wissenschaftsbereich und deren gesetzliche Grundlagen sowie über geplante Reformen. Vorgesehen ist eine künftige verstärkte Zusammenarbeit vor dem Hintergrund der 2006 beschlossenen Föderalismusreform. (2012) 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Übersicht über die seit 1998 von Bund und Ländern gemeinsam geförderten Programme und Einzelvorhaben im Bildungswesen

http://www.bildungsserver.de/pdf/blk_98.pdf

Die Übersicht enthält Kurzbeschreibungen der Einzelmodellversuche und der Modellversuche innerhalb von Programmen. Die Programme betreffen u.a.: Einbeziehung von Medien, Informations- und Kommunikationstechnologien in Lehre und Lernprozesse, Schulqualität, neue Lernkonzepte und Kooperation der Lernorte in der Berufsbildung, Modularisierung und Leistungspunktesystem an [...] 
Dokument von: Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK)

Uni 21 - Hochschulbildung für eine nachhaltige Entwicklung.

http://www.bmbf.de/pub/uni_21.pdf

Der Weltgipfel für eine nachhaltige Entwicklung (WSSD) im August 2002 in Johannesburg war Anlass für eine umfassende Überprüfung der Beiträge des Hochschulbereichs zu einer nachhaltigen Entwicklung seit der UNCED-Konferenz in Rio im Jahre 1992. ... Die vorliegende Untersuchung soll hinsichtlich der Umsetzung des Leitbildes der Nachhaltigkeit Bilanz ziehen und bewerten, welchen [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Demograpischer Wandel und Hochschulsystem (CHE Consult)

http://www.che-consult.de/cms/?getObject=537&getLang=de

Der demographische Wandel ist eine der zentralen politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen Deutschlands in den nächsten Jahrzehnten. Dabei sind die übergreifenden Trends klar und kurzfristig kaum zu verändern: Wir werden älter, wir werden weniger und wir werden heterogener. Die letzten beiden Entwicklungen haben massive Auswirkungen auf das Hochschulsystem. Im Blick [...] 

 

tilgner@dipf.de

 

FIS SchlagwortlisteDo not follow this link!Do not follow this link!Do not follow this link!